Anfahrt

 

Die folgenden beiden Pläne zeigen die Autobahnverbindungen und den Lageplan der Ruhr-Universität.

 

Übersicht Autobahnen

Campusplan 14

 

Beschreibung der Anfahrt zum Lehrstuhl für Thermodynamik
(siehe Campusplan und Übersicht Autobahnen)

1. Mit dem Zug zum Hauptbahnhof Bochum

a) Taxi zur Ruhr-Universität

Lassen Sie sich zur Schranke Oststr. Ecke I-Südstr. fahren. Von dort zu Fuß auf der I-Südstr. (grün eingezeichnet im Campusplan) zum Südeingang des Gebäudes IC (Ebene 04).

Mit dem Aufzug bis zur Ebene E3 und der Ausschilderung „Thermodynamik“ folgen. Das Sekretariat hat die Raum-Nr. 3-129, Büro von Prof. Span Raum-Nr. 3-127, Büro von Prof. Wagner Raum-Nr. 3-151. Das Büro von Prof. Fieback befindet sich auf der Ebene E2, Raum-Nr. 2-145.

Linie U35 „Campuslinie“ Richtung „Hustadt/Ruhr-Universität“ bis Haltestelle „Ruhr-Universität“. Während der Hauptverkehrszeiten fährt die U35 alle 5 Minuten, Fahrzeit etwa 10 Minuten.

Fußweg (im Campusplan grün eingezeichnet) nach rechts über die Fußgängerbrücke bis zur Uhr, dann nach links, über die Wendeltreppe (grüner Punkt) eine Ebene tiefer, am Ende des Gebäudes links in die I-Nordstr. und weiter zum Gebäude IC auf der rechten Seite.

Mit dem Aufzug bis zur Ebene E3 und der Ausschilderung „Thermodynamik“ folgen. Das Sekretariat hat die Raum-Nr. 3-129, Büro von Prof. Span Raum-Nr. 3-127, Büro von Prof. Wagner Raum-Nr. 3-151. Das Büro von Prof. Fieback befindet sich auf der Ebene E2, Raum-Nr. 2-145.

2. Vom Flughafen Düsseldorf

SkyTrain zum Bahnhof Düsseldorf Flughafen und von dort mit dem Regional-Express (RE1, Fahrzeit etwa 40 Minuten) oder der S-Bahn (S1, Fahrzeit fast 1 Stunde) zum Bochum Hbf. Die Fahrkarte muss vor Betreten des Bahnsteigs abgestempelt werden.

Vom Hauptbahnhof wie unter Punkt 1 angegeben weiter.

 3. Mit dem Auto

Von der Autobahn (siehe Übersicht Autobahnen): Autobahn A43 bis zur Anschlussstelle „Bochum Querenburg/Ruhr-Universität“, dann auf der Universitätsstraße in Richtung Ruhr-Universität bis zur Ausfahrt „Uni-Mitte“. Bei der Einfahrt in die Ruhr-Universität (im Campusplan rot gekennzeichnet) die ganz linke Spur benutzen (Beschilderung „Verwaltung“). Gleich nach der Einfahrt beim Pförtner (gelber Punkt) melden und dann zum Besucher-Parkplatz PB.

Aus der Innenstadt (siehe Campusplan): Universitätsstraße bis Ausfahrt „Uni-Mitte“. Bei der Einfahrt in die Ruhr-Universität (im Campusplan rot gekennzeichnet) die ganz linke Spur benutzen (Beschilderung „Verwaltung“). Gleich nach der Einfahrt beim Pförtner (gelber Punkt) melden und dann zum Besucher-Parkplatz PB.

Über die Treppe in der Mitte des Parkplatzes zur Fußgängerbrücke, dann weiter wie unter 1b beschrieben.